Tel.: 030/69520778 • Mobil: 0163/8677315 • E-Mail: kontakt@klassik-umzuege.de

Umzugsunternehmen Berlin Pankow Ihr Umzugsunternehmen Berlin Pankow

Marienfelde, Lichtenrade, Rudow, Teltow,...

...in welchen Ortsteil von Berlin Sie Ihr Umzug auch ziehen mag - KLASSIK Umzüge hilft Ihnen dabei

Neben den 12 Bezirken (Berlin-Mitte, Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf , Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick) besteht Berlin auch noch aus 96 Ortsteilen, die diesen untergeordnet sind. Für alle die, die einen Umzug nach Berlin planen oder innerhalb von Berlin umziehen möchten, erstellen wir hier schrittweise eine kleine Vorstellung der einzelnen Ortsteile, damit Sie Berlin noch schneller und besser kennen lernen. Willkommen in Berlin!

Berlin Mitte

Wie der gleichnamige Bezirk gehört natürlich auch der Ortsteil ""Mitte" zu den bekanntesten und wichtigsten in Berlin. In seinem Zentrum steht das weithin sichtbare Wahrzeichen der Hauptstadt, der Fernsehturm am Alexanderplatz. Gleich daneben finden wir das Rote Rathaus, Sitz der Senatskanzlei des Landes Berlin. Weitere Sehenswürdigkeiten finden sich mit der Staatsoper, Museumsinsel und der Humboldt-Universität an der Prachtstraße "Unter den Linden" Richtung Pariser Platz und Brandeburger Tor. Nicht fehlen darf bei einem Rundgang durch den Ortsteil Berlin-Mitte natürlich auch der Gendarmenmarkt mit dem Deutschen und Französischen Dom, sowie dem Konzerthaus. auf jeden Fall auch sehenswert sind die Hackeschen Höfe, der Friedrichstadt-Palast und die Neue Synagoge.

Berlin Moabit

Der Ortsteil Moabit grenzt direkt an die zentralen Ortsteile Mitte, Tiergarten und Wedding. Viele lernen ihn schon bei ihrer Ankunft in Berlin kennen, da hier der neue Zentralbahnhof der Stadt steht, der den berühmten Lehrter Bahnhof seit 2006 ersetzt. In der Arminiushalle - dem alten Moabiter Markt - können dann auch gleich die Spezialitäten Berlins gekostet und erworben werden. Mit einem Spaziergang durch den Stephankiez, einem der gut erhaltenen Gründerzeitvierteln mit vielen historischen Häusern, ist man dann auch schon wirklich in Berlin Moabit angekommen.

Berlin Hansaviertel

Das Hansaviertel (oder: Hansa-Viertel) bezeichnet einen kleinen Ortsteil zwischen Wedding unf Tiergarten. Das Viertel an sich ist als Sehenswürdigkeit zu betrachten, denn es ist ein Musterbeispiel für die moderne Architektur und Städteplanung der frühen fünfziger Jahre in Berlin und Deutschland. Neben vielen Grünanlagen findet sich auch noch die Akademnie der Künste hier im Berliner Hansaviertel.

Sie planen einen Umzug nach Berlin?
Rufen Sie bei unserem Umzugsunternehmen an und wir machen Ihnen das passende Angebot.
Tel.: 030/69520778 • Mobil: 0163/8677315

Berlin Tiergarten

Der Ortsteil Tiergarten umfasste vor der Verwaltungsreform 2001 auch noch das Hansaviertel und Moabit - als Bezirk Tiergarten. Der Begriff "Tiergarten" wird heute häufig sowohl für den Ortsteil, als auch für großen Stadtpark verwendet. Mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten rund um das Regierungsviertel ist er heute einer der Anziehungspunkte für Touristen in Berlin. Ein typischer Besuch in Berlin Tiergarten umfasst daher natürlich das Brandeburger Tor, den Reichstag, den Potsdamer Platz, den Bendler-Block, Schloss Bellevue und das Konrad-Adenauer-Haus. Der Ortsteil ist natürlich auch Sitz zahlreicher Botschaften und Auslandsvertretungen.

Berlin Wedding

Der Ortsteil Wedding entstand in seiner heutigen Form 2001 aus dem westlichen Teil des aufgelösten Bezirks Wedding. Neben seinen vielen Grünanalagen und dem Freibad Plötzensee ist der Ortsteil Berlin Wedding noch für das Kurt-Schumacher Haus bekannt, dem Sitz des Landesverbandes der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands SPD. Das jährlich stattfindende Deutsch-Französische Volksfest am Kurt-Schumacher Damm ist zudem das größte Volksfest Berlins.

Nach oben